Diabetes ist eine Volkskrankheit. Die Wechselwirkungen zwischen den Volkskrankheiten Parodontitis und Diabetes sind wissenschaftlich nachgewiesen. Die Entzündungen im Mund führen zu einer erhöhten Insulinresistenz der Zellen. Sie verschlechtern so den Blutzuckerwert und erschweren die Einstellung des Blutzuckers. Auch Folgeerkrankungen des Diabetes – Beispiel Herzinfarkt und Schlaganfall – können durch eine Parodontitis begünstigt werden. Prophylaxe für Diabetiker ist wichtig, denn durch eine regelmäßige, professionelle Zahnreinigung und konsequente Pflege zu Hause kann die Mundgesundheit bewahrt werden.  Diabetiker können damit Entzündungen im Mund und so weiteren Folgeerkrankungen des Diabetes vorbeugen.

Neben unserer Hilfe für Diabetiker im Rahmen der professionellen Zahnreinigung, engagiert sich Dr. Röller auch als Förderer der Deutschen Diabetes-Hilfe, um den Kampf gegen Diabetes auch ausserhalb der Praxis zu unterstützen.

Die deutsche Diabetes-Hilfe ist eine Gesundheitsorganisation, die sich aktiv für die Interessen von 6,7 Mio. Menschen mit Diabetes, deren Angehörige sowie Risikopatienten einsetzt.

Datenschutz
, Besitzer: Dr. Ingo Röller (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: Dr. Ingo Röller (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: